10 Minuten Gericht! Gnocchi in Gorgonzola

Wenig Zutaten und in weniger wie 10 Minuten fertig!
Wenig Zutaten und in weniger wie 10 Minuten fertig!
Mit nur ganz wenigen Zutaten und in weniger als 10 Minuten Zubereitet!!!
Einkaufsliste bzw. Zutaten:
1 PĂ€ckchen Sahne (Tetra Pak 200g)
1 Rote Zwiebel oder Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Handvoll getrocknete Tomaten oder Kirschtomaten 
1 Packung Gorgonzola (200g)
1 Packung fertige Gnocchi(Anbieter egal 400-500g😬😬😬,sonst geht es nicht unter 10 Minuten!)
2-3 Esslöffel Olivenöl 
2 Esslöffel Balsamico di Modena
Salz, Pfeffer, Zucker, frische KrÀuter 
Zwiebeln, Knoblauch und die getrockneten Tomaten klein hacken.
Zuerst fĂŒr 3-4 Minuten die Zwiebeln in Olivenöl glasig dĂŒnsten, dann kurz den Knoblauch und die getrockneten Tomaten dazugeben und alles ca. 1-2 Minuten mit anbraten!
Das ganze dann mit der Sahne ablöschen und fĂŒr 3-4 Minuten einkochen lassen.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker wĂŒrzen.
Hitze runter drehen und den Gorgonzola in StĂŒcken unterrĂŒhren bzw. Schmelzen lassen!
In der Zwischenzeit die Gnocchi nach Packungsbeilage zubereiten!
(Ich habe extra fertige Gnocchi verwendet, sonst klappt das nicht unter 10 Minuten!)
Habe das Produkt der Firma Henglein verwendet und das kann ich fĂŒr sowas nur Empfehlen!
Anschließend die Gorgonzola Soße noch mit 1-2 Esslöffel Balsamico verfeinern und die abgekochten Gnocchi unterrĂŒhren!
Fertig!!!
Einfach und lecker !
Einfach und lecker !
Auf Wunsch mit frischen KrÀutern garnieren und servieren.
In unter 10 Minuten mit so wenigen Zutaten einfach geil und lecker gekocht!
Wer mehr davon möchte einfach kommentieren oder Mail schreiben!
Boun Appetit 
Bis zum nÀchsten mal 
Euer #Lehrdessert

Kommentar schreiben

Kommentare: 0